Wie lange vor der Hochzeit sollte ich eine:n Fotograf:in buchen?

Aktualisiert: Apr 16

Nachdem sich die Aufregung nach dem Antrag ein klein wenig gelegt hat, geht es meistens auch schon sehr schnell los mit der Planung des Hochzeitsfestes. Schließlich gibt es einiges zu tun: neben dem Datum für Standesamt und evtl Kirche muss die passende Hochzeitslocation gefunden und die Einladungskarten gestaltet werden. Nicht vernachlässigen sollte man dabei auch die Suche nach den Dienstleistern, die euer Fest zu EUREM perfekten Tag machen möchten. Wann ist es also Zeit für den/die passende:n Fotograf:in? Hier kann ich euch die Antwort kurz und knackig zusammenfassen: So bald wie möglich!

Viele Fotografen sind oftmals schon 1 bis 1,5 Jahre vor dem gewünschten Datum ausgebucht. Dadurch, dass Paare oftmals schon ihren Favoriten kennen, beispielsweise durch Empfehlungen von Freunden, sind beliebte Daten häufig schnell vergeben. Solltet ihr euren Tag also schon sicher haben, zögert nicht lange und informiert euch, sucht euch eine:n Fotograf:in, dessen Bildstil euch anspricht und bei dem ihr das Gefühl habt, auf einer Wellenlänge zu sein J. Bei mir gibt es aus diesem Grund auch ein kostenloses persönliches erstes Treffen, bei dem wir gemeinsam schauen, ob die Chemie stimmt und ihr euch vorstellen könnt, mich am Tag eurer Hochzeit mit an Board zu haben. Denn wenn ihr euch wohl fühlt und entspannt seid, wird man dies auch auf euren Bildern sehen :)

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen